project

Diplomprüfung media GmbH

Datum20. Juli 2011
Kategorien-Design / Broschur
Kundemedia GmbH Sturrgart
Link
ZweckDiplomprüfung

Es ging um eine fiktive Logistikmesse, für welche ein Logo und eine 4-seitige Broschur in festgelegten Maßen angefertigt werden mussten.
Fotos, Tabellentexte und Daten waren vorgegeben; aus den Fotos durfte frei gewählt werden.

Als zusätzliche Aufgabe war desweiteren vorgegeben, dass in einem Foto spezifische Störfaktoren entfernt werden mussten und auf der Frontseite mussten zwei Bilder miteinander kombiniert werden. Wie wir das taten und wie wir die Bilder zu verwenden und bearbeiten beabsichtigen, war dabei uns überlassen. Weiterhin mussten Personen von verschiedenen Fotos freigestellt und auf ein vorgegebenes Foto platziert werden, um unsere Bildbearbeitungskenntnisse zu überprüfen.

Ich entschied mich für ein sehr geradliniges, striktes Layout und eine seriöse Serifenschrift für den Fließtext, lockerte das Ganze anschließend durch die etwas verspielte, modern wirkende Serifenlose Schrift Myndraine für Überschriften auf und zeichnete in Illustrator Icons für die Adresszeilen, um die Infos leichter erkennbar zu gestalten.

Als Stütze und Griffrahmen wählte ich Balken an den Seitenrändern, die das Layout stabiler wirken lassen und es möglich machen, die Broschur festzuhalten zu lesen, ohne mit den Daumen hierbei Text zu verdecken. Unterüberschriften setzte ich auf den Balken, um schnell ersichtlich zu gestalten, worum es im nebenstehenden Text geht.

Als gestalterische Illustration wählte ich passende Fotos, die ich durch Freistellen in die Seite einpasste; wie z.B. die Straße unter den Texten zu Anfahrt und Verkehr.

Da ich für bessere Lesbarkeit den Text in zwei Spalten einteilte und die zueinandergehörigen Textblöcke nebeneinandersetzte, wurden die Absätze desweiteren hervorgehoben, indem der erste Buchstabe des Abschnittes in passendem Blau, der Schrift Myndraine, größerem Schriftgrad und Bold gesetzt wurde. Auf diese Weise verrutscht der Betrachter nicht im Blick und versucht, erst von oben nach unten statt von links nach rechts zu lesen.